You are here

Wohin? Und Das Wetter

Submitted by sassamae on Wed, 04/02/2014 - 00:17

Wohin? Und Das Wetter

Wohin geht die nächste Reise?

Schauen Sie sich die Clips von Berna und Jan noch mal an. Wohin möchten sie noch reisen? Warum?

Berna Jan

Das Wetter: Auch im Urlaub schein nicht immer die Sonne!

A. Wetterinformationen aus dem deutschen Fernsehen… wir lachen mit und über die Wetterfee Maxi Biewer.

Die Wettervorhersage wird im Anschluss zu einer Nachrichtensendung gezeigt. Manchmal (oder meistens) ist das Wetter leider nicht so unterhaltsam wie die Vorhersage selbst… Die folgenden Aufgaben geben Ihnen einen Einblick.

Gehen Sie zu Maxi Biewers Webseite und spielen Sie das Video ab.

Wer oder was ist eine Wetterfee? Wie sagt man dazu in Ihrem Land?

Warum lacht Maxi Biewer?

Was haben Sie (nicht) über das Wetter erfahren?

Gehen Sie auf http://wetter.tagesschau.de und schauen Sie einen aktuellen deutschen Wetterbericht an.

Über welches Gebiet/welche Gebiete geht es im Wetterbericht?

Wie ist das Wetter dort?

Ist dieser Bericht wie Wetterberichte in Ihrem Land? Wenn ja, wieso? Wenn nein, wieso nicht?

B. Wetterinformationen aus dem Internet

Betrachten Sie nachfolgenden Abbildungen. Worum geht es? Welche Städte sind im Fokus? Gehen Sie auf eine dieser Websites: http://www.wetter.de, http://www.donnerwetter.de oder http://www.dwd.de. Was für Vokalbern erscheinen Ihnen nützlich? Dann sehen Sie sich die Vorhersage einer Stadt ihrer Wahl mit den tagesaktuellen Daten an. Machen Sie sich Notizen und geben Sie auch an, wo ihre Stadt liegt.

C. Celsius oder Fahrenheit?

In Europa (und in fast alle Ländern der Welt) wird die Temperatur in Celsius angegeben. Es ist daher nützlich, wenn man weiß, wie Celsius in Fahrenheit umrechnet. Hier ist eine Übersicht:

Fahrenheit

-4

14

32

50

68

86

104

Celsius

-20

-10

0

10

20

30

40

Umrechnungsformel:

ºF = ºC x 1,8 +32

ºC = (ºF-32) : 1,8

Vervollständigen Sie die nachfolgende Tabelle

Fahrenheit

46

 

 

65

 

Celsius

 

-3

39

 

23

 

Ordnen Sie den Bildern die richtigen Begriffe zu:

1. ___ die Sonne (die Sonne scheint, es ist sonnig, es ist warm, es ist heiß)

2. ___ der Regen (der Niederschlag, es regnet, es ist regnerisch)

3. ___ der Hagel (es hagelt)

4. ___ der Wind (es ist windig, es ist böig, Wind zieht auf, es gibt einen Sturm, es gibt einen Orkan)

5. ___ das Gewitter (der Blitz, der Donner, es blitzt und donnert, es gibt ein Gewitter)

6. ___ der Nebel (es ist neblig)

7. ___ die Wolke (es ist bewölkt)

8. ___ der Schnee (es scheint, es ist kalt)

a. b. c. d. e. f. g. h.

Die Jahreszeiten

Nachfolgend sehen Sie vier Bilder. Welches Bild stellt den Frühling dar? Welches den Sommer, welches den Herbst und welches den Winter?

a. b. c. d.

A. Welche Begriffe (Ideen, Konzepte) assoziieren Sie mit den Jahreszeiten?

Tipp: Das nachfolgende Gedicht hilft Ihnen vielleicht bei der Begriffssammlung!

B. Ein Gedicht über die Jahreszeiten: Welcher der vier Titel passt zu dem Gedicht?

Winterlich • Der Herbst • Sommerliches Gebet • Es ist’s

Frühling lässt sein blaues Band

Wieder flattern durch die Lüfte;

Süße, wohlbekannte Düfte

Streifen ahnungsvoll das das Land.

Veilchen träumen schon,

Wollen balde kommen.

-Horche, von fern ein leiser Harfenton!

Frühling, ja du bist’s!

Dich hab ich vernommen!

(Eduard Mörike)

Wetterberichte auf youtube.com

Schauen sich einige Wetterberichte — mindestens drei — auf YouTube an. Gute Suchwörter sind „Wetterbericht” und „Deutschland, Österreicht, Schweiz” (oder Ihre Lieblingsstadt). Schreiben Sie Begriffe und Redewendungen auf, die Sie verstehen. Machen Sie sich Notizen: Wie ist das Wetter heute in den deutschsprachigen Ländern oder Städten?

Die Stadt/Region

 

 

 

 

Höchsttemperatur

 

 

 

 

Tiefsttemperatur

 

 

 

 

Sonne? (ja, sonnig/nein, bewölkt)

 

 

 

 

Niederschlag (z.B. Regen, Schnee usw.)

 

 

 

 

Sonstiges (z.B. Wind oder Nebel)

 

 

 

 

Nun zu Ihnen!

Schreiben Sie einen Wetterbericht für Ihr Gebiet. Benutzen Sie möglichst viele Ausdrücke und Redewendungen von der vorigen Übung! Sie können Ihren Wetterbericht live im Kurs vorspielen  oder ein Video machen und abspielen. Auf jeden Fall, sollen Sie diesen Bericht mit Ihrer/m Sprachpartner/in teilen! Fragen Sie Ihre/n Sprachpartner/in wie das Wetter in ihrer/seiner Stadt ausschaut.

Guten Abend, meine Damen und Herren!

Viel Spass!

 

 

Content taken from Deutsch im Blick pp. 287-291. The textbook and materials are available online at http://coerll.utexas.edu/dib/.

Fahrenheit: 46/26.6/102.2/65/73.4     Celsius 7.8/-3/39/18.3/23 Wetterarten: 1. g. 2. b. 3. c. 4. a. 5. h. 6. f. 7. e. 8. d. Die Jahreszeiten a. Sommer b. Frühling c. Winter d. Herbst     Das Gedicht heißt... Es ist's!

COERLL Logo