You are here

Wohnen Sie lieber...

Submitted by sassamae on Wed, 04/16/2014 - 00:11

Wohnen Sie lieber…

Mit Mitbewohnern oder lieber allein?

A. Wer lebt lieber alleine, wer lebt gerne mit anderen Menschen?

Zuerst Lesen Sie die Sätze darunter. Dann schauen Sie sich die Videos „Mitbewohner” von Eva und Jan an und vervollständigen Sie die folgenden Sätze:

Eva

Es war nicht sehr ________________ für Eva mit sechs anderen Mädels in England zu leben.

Zu sechst in einer WG zu wohnen, das ist zu _________________.

Die verschiedenen Nationalitäten hatten einfach verschiedene kulturelle Hintergründe und da auf einen gemeinsamen Zweig zu kommen, war sehr ______________________.

Jan

Momentan ist es sehr ___________ für ihn, dass er mit anderen Leuten zusammen wohnt.

Einmal, weil man viele Probleme dadurch etwas ________________ macht.

Man kann z.B. die Rechnungen _______________ bezahlen.

Ist es einfacher alleine zu wohnen? Nachdem Sie die Videos gesehen haben, füllen Sie den Text mit den richtigen Adjektivformen aus. Sie können Aufgabe als Hilfe benutzen. Benutzen Sie die jeweils angegebenen Adjektive, aber vergessen Sie nicht diese in die richtige/passende Form (Komparativ/Superlativ) zu setzen!

schwierig • gern • einfach

Eva lebt lieberalleine. Es ist ________________ alleine, als mit Mitbewohnern zu leben. Eva hat in England mit sechs anderen Mitbewohnerinnen zusammen gelebt. Sie kamen aus verschiedenen Ländern. Das machte es ___________________, als mit Mitbewohnerinnen aus dem gleichen Land zusammen zu leben.

gut • gut • leicht • gern

Jan lebt ___________________ mit Mitbewohnern. Momentan ist es ________________ für ihn. Dadurch sind die Probleme ______________________. Die Rechnungen lassen sich _____________________ zu dritt bezahlen als alleine.

C. Jetzt sind Sie dran!

Schreiben Sie einen kleinen Absatz über Ihre Situation: Leben Sie lieber alleine oder mit anderen Menschen zusammen? Wie leben Sie momentan? Wie gefällt Ihnen die Situation? Ist das besser oder schlechter? Was ist Ihnen wichtig, wenn es um das Wohnen geht? Was finden Sie

am schwierigsten/am besten, wenn Sie mit anderen Studenten zusammen wohnen? Was sind die Vorteile und Nachteile von Mitbewohnern? Geben Sie wohl überlegte Antworten! Sie sollen auch Ihrer/m Sprachpartner/in darüber fragen, wie sie/er lieber lebt. Was sind ihre/seine Grunde dafür?

Sprache im Kontext: Wer wohnt am liebsten allein? Guido oder Berna?

Guido Berna

A. Guido: Mitbewohner ja oder nein?

Beim ersten Hören notieren Sie die Vokabeln, die Sie kennen.

B. Beim zweiten Schauen

Schauen Sie sich Guidos Video erneut an und setzen Sie die folgenden Aussagen in die richtige Reihenfolge

_____ Mitbewohner muss ich sagen – nee, vielleicht nicht, weil ich hab’ gern meinen eigenen Platz, meine eigenen Räumlichkeiten.

_____ Ich mach die Sauerei; wenn der Kühlschrank leer ist, weiß ich, wann er leer ist, und dann kann ich auch selber mal einkaufen gehen.

_____ Ja, das kommt drauf an! _____ Für andere, die können nicht ohne Mitbewohner leben. _____ Ich wohn’ alleine, vielleicht mit einer Freundin zusammen.

C. In einem Satz

Sagen Sie, ob Guido lieber alleine wohnt, und wenn ja, warum. 

D. Berna: Mitbewohner

Schauen Sie nun Bernas „Sprache im Kontext”-Clip „Mitbewohner” und notieren Sie beim ersten Hören die Vokabeln, die Sie kennen.

E. Beim zweiten Hören

Beantworten Sie die folgenden Fragen: Wie findet Berna das Leben alleine?

Wie lebt Berna momentan? Wie gefällt ihr das? Warum gefällt Berna ihre jetzige Wohnsituation?

F. In einem Satz

Sagen Sie, ob Berna gerne mit Mitbewohnern zusammen wohnt, und wenn ja, warum.

Sprache im Kontext: Wo würde Jan gern leben? Zuerst, lesen Sie die Sätze darunter. Dann schauen Sie sich Jans Video „Jan: Wo würdest du gerne leben?” an und füllen Sie die Lücken mit den richtigen Wörtern aus.

Jan

würde • würde • leben • leben • leben • leben möchte • gefallen • könnte • könnte

Ich _________________ dort __________________, wo das Wetter schön ist. Wo ich ein bisschen Kultur habe um mich herum. Also so ganz alleine auf dem Land __________________ es mir nicht so __________________. Ich muss eine große Stadt in der Nähe haben. Und ja, insofern _______________ ich zum Beispiel gerne im Süden der USA ______________. Das gefällt mir. Vielleicht in der Nähe von Atlanta ________________ ich gut _______________. Ich _________________ auch in Texas gut ________________, oder Kalifornien.

Umfrage: Wo würden Sie gern leben?

A. Umfrage: Reden Sie mit Ihrer/m Sprachpartner/in und fragen Sie sie/ihn, wo sie/er gern leben würden. Füllen Sie die Tabelle aus.

Beispiel:

Sie: Wo würdest du gern leben? 

Sprachpartner/in: Ich würde gern in Nordafrika leben. 

Sie: Warum möchtest du dort leben? 

Sprachpartner/in: Nordafrika ist sehr schön. Das Mittelmeer ist schön und ich möchte Arabisch lernen. 

Sie: Könntest du dir vorstellen in Deutschland, Österreich oder in der Schweiz zu leben? 

Sprachpartner/in: Ja, warum nicht! Ich könnte in Österreich oder auch in der Schweiz leben. Aber ich könnte nicht in Deutschland leben. 

Sie: Warum könntest du in Österreich und in der Schweiz leben, aber nicht in

Deutschland? 

Sprachpartner/in: In Österreich, in Wien, gibt es viel Kultur, wie die Oper zum Beispiel. Die Schweiz hat auch etwas Besonderes für mich. Sie sprechen viele Sprachen dort. Deutschland ist auch schön, aber es regnet viel. Ich glaube, ich würde lieber in Österreich oder in der Schweiz leben.

 

Sie

Sprachpartner/in

Name:

 

 

Wo würden Sie gern leben?

 

 

Warum?

 

 

Könnten Sie sich vorstellen, in den deutschsprachigen Ländern zu leben?

 

 

Warum/Warum nicht?

 

 

B. Ein Bericht

 

Schreiben Sie einen kurzen Bericht über Ihre/n Sprachpartner/in. Wo möchte sie/er leben? Warum? Könnte sie/er sich vorstellen, in den deutschsprachigen Ländern zu leben? Warum/Warum nicht? Stimmen Sie mit ihren/seinen Antworten überein?

Beispiel:

 

Ich habe mit Jan gesprochen. Jan würde gern im Süden der USA leben. Der Süden der USA gefällt ihm sehr…

Viel Spass!

 

 

Content taken from Deutsch im Blick pp. 364-366. The textbook and materials are available online at http://coerll.utexas.edu/dib/.

COERLL Logo